Zum Inhalt springen

PPE Talks

Der Studiengang Philosophy, Politics and Economics (PPE) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf veranstaltet in diesem Wintersemester zwei hervorragend besetzte Veranstaltungen unter dem Namen „PPE-Talks“ zum Thema „Was ist Geld? Und wenn Geld bloß ein soziales Konstrukt ist, wieso habe ich dann keins?“ Die beiden Veranstaltungen finden am 24.11.2022 und 7.12.2022 jeweils um 19:00 Uhr (Einlass: 18:15 Uhr) im Hörsaal 3E auf dem Campus der HHU statt. Eintritt ist für beide Veranstaltungen frei.

Am Donnerstag, den 24. November 2022 geben zunächst der Philosoph Dr. Simon Derpmann (HHU) und die Ökonomin und Lehrstuhlinhaberin für monetäre Ökonomik Prof. Dr. Ulrike Neyer (HHU) eine Antwort aus ihren jeweiligen Disziplinen Geldphilosophie und wirtschaftswissenschaftliche Geldtheorie auf die Frage „Was ist Geld?“ Im Anschluss diskutieren die beiden Expert:innen mit dem Journalisten und Autor Lars Weisbrod (Die ZEIT) über die Frage im Rahmen einer Podiumsdiskussion.

Am Mittwoch, den 7. Dezember 2022 treffen dann die Finanzsoziologin Vanessa Endrejat (Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung) und der Ökonom und Publizist Maurice Höfgen (Deutscher Bundestag) aufeinander und befassen sich hauptsächlich mit dem zweiten Teil der Frage: der Natur und den Folgen von Schulden. Seien es private oder die von öffentlichen Haushalten. Was für Voraussetzungen haben sie? Schaden sie und oder helfen sie uns? Sind sie ein Weg aus der Krise?

Beide Veranstaltungen richten sich in erster Linie an Studierende und Freund:innen des Fachs PPE. In einem leicht zugänglichen Format diskutieren renommierte Expert:innen anspruchsvolle Fragen der akademischen Forschung. Ziel der Veranstaltung ist es, Studierenden des Fachs und benachbarter Fächer wertvolle Impulse außerhalb des normalen Vorlesungsalltag mitzugeben und der interessierten Öffentlichkeit einen anregenden Einstieg in die interdisziplinäre Denk- und Arbeitsweise dieses Fachs zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert